Homo heidelbergensis von Mauer e.V. Druckversion |  >
Startseite
Homo heidelbergensis
Der Verein
Vereinsjugend
Rückblick
Termine/Infos
Links
Kontakt, Impressum & Datenschutz

› zurück zur Übersicht

Schautafeln in der Grube Grafenrain und im Museum

Dezember 2014

Im Laufe des Sommers ist es gelungen, alle großen Schautafeln in der Grube Grafenrain erneuern zu lassen. Außer den dringend erforderlichen Reparaturarbeiten fand auch eine inhaltliche Überarbeitung statt. Die Arbeiten wurden in der Werkstatt des Narurparks Neckartal - Odenwald in Eberbach vorgenommen. Dass dies überhaupt möglich war, ist einer Initiative von Hagen Zuber, dem ehemaligen Kämmerer der Gemeinde Mauer, zu verdanken. Die Demontage und Montage der Tafeln erfolgte durch den Bauhof der Gemeinde. Somit ist eine der drei Ausstellungs - Stationen in Mauer endlich wieder vorzeigbar.

Nach langen und mühsamen Detailarbeiten an Inhalt und grafischer Gestaltung konnten große Wandtafeln im Urgeschichtlichen Museum im Rathaus von Mauer und im Heid'schen Haus neu angefertigt und noch rechtzeitig vor dem Jahresende montiert werden. Es handelt sich um Tafeln zu den Fundstellen von Homo heidelbergensis - Fossilien und zum Stammbaum der Menschheit und ihrer Vorfahren.
Besonders der Stammbaum ist für die Fachwissenschaftler ein ewiges Streitobjekt. Hier prallen Welten aufeinander und der Stammbaum unterliegt natürlich bei jedem neuen Fossilienfund einer kritischen Überprüfung. So kommt es, dass man in mehr oder weniger großen Abständen gezwungen ist, den Stammbaum zu aktualisieren. Im Moment sind wir wieder "auf der Höhe der Zeit".


 

Tafeln Tafeln
Tafeln Tafeln
Tafeln Tafeln
Tafeln Tafeln
Tafeln
Tafeln

 


  Unsere Facebook Seite › Nach oben